u
 
 
 
 
 

 

 

 

Dieser QR-Code führt Sie mit Ihrem Tablet oder Smart-Phone
auf diese Seite unserer Vereins-Hompage.

 
 
 
Wer nicht reist, wird nicht den Wert der Menschen schätzen lernen.
(Aus Mauretanien)
 
 
 
 
 
 

Alles Gute zum Geburtstag/Namenstag - Chronia Polla

01.11.2014
Rittner
 



Herzliche Glückwünsche an alle, besonders aber an unsere Vereinsmitglieder, die im Monat November 2014 ihren Geburtstag oder Namenstag feiern werden!

Wer aufhört zu lernen, ist alt. Er mag zwanzig oder achtzig sein.
Henry Ford(1863-1947), amerik. Großindustrieller

 

 

Dankeschönessen bei Philia

16.11.2014
Rittner
 

 

 

Einen Bericht mit vielen Fotos finden Sie hier.

 


 
 
 

Philia e.V. spendet Tombola-Gewinn

07.11..2014
Rittner
 


Bei seiner diesjährigen und gleichzeitig zwanzigsten Teilnahme am Amberger Altstadtfest konnte der bayerisch-griechische Freundschaftsverein Philia e.V. mit seiner Tombola erneut einen beträchtlichen Gewinn erzielen und übergab seinen Spendenscheck über € 1111,00 in diesem Jahr an die spezialisierte ambulante pädiatrische Palliativ-Versorgung (SAPPV) in Amberg.

Lesen Sie hier mehr darüber.

 

 
nach oben
 

Philia ehrt langjährige Mitglieder

29.10.2014
Rittner
 

Bei einer Jubiläumsfeier mit gemütlichem Abendessen kann die Präsidentin zwölf Vereinsmitglieder für deren treue Mitgliedschaft über 20 bzw. 10 Jahre bei Philia e.V. verleihen.

 

 

 

Philia und 20 Jahre Altstadtfest

29.10.2014
Rittner
 

Die "Rundschau" feiert 20. Geburtstag und berichtet über unseren Verein in diesem Zusammenhang in ihrer Ausgabe vom 29.10.2014 wie folgt: (es wird zitiert)
Feierfreudige Griechen
Im ersten Jahr der Rundschau Amberg feierte der bayerisch-griechische Freundschaftsverein Philia zum ersten Mal sein "Dorffest unter Platanen". Anlass war dessen Teilnahme am Altstadtfest. Viele Griechen nicht nur aus der Stadt, sondern aus der gesamten Region, hielten dem Verein in all den Jahren die Treue und brachten südländisches Flair an den Schweinchenbrunnen am Viehmarkt. Schnell war der Platz inoffiziell denn auch umbenannt in "Bei den Griechen".

Vielen Dank für den Bericht und herzlichen Glückwunsch an die Redaktion der "Rundschau" zum Jubiläum.

 
nach oben
 
 

Backofenfest 2014 bei Philia

03.08.2014
Rittner
 

Einen Bericht mit vielen Fotos finden Sie hier.


Zum Bericht über 20 Jahre Amberger Altstadtfest bei Philia wurden noch einige Fotos hinzugefügt.

Berichte über zwei Auftritte der Philia Tanzgruppe in Sulzbach-Rosenberger Seniorenheimen sind fertig und hier zu finden.

 
 

Philia-Tanzgruppe unterstützt den Etsdorfer Tempel-Marathon

13.10.2014
Rittner
 

Die Philia-Tanzgruppe nimmt am 03.10.2014 zum wiederholten Mal beim

Dritten TEMPEL-MARATHON Etsdorf

und dem bayrisch-griechischen Freundschaftsfest teil und

 

zeigt griechische Volkstänze in Original-Trachten.

 

 

 
 
nach oben
 

20 Jahre Amberger Altstadtfest bei Philia

21.07.2014
Rittner
 

Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk.
Ina Deter (*1947), dt. Liedermacherin

Seit 20 Jahren feiert der Bayerisch-griechische Freundschaftsverein Philia e.V. beim Amberger Altstadtfest am "Schweinchenbrunnen" mit vielen Griechenland-Liebhabern und Griechen aus der nahen und fernen Umgebung sein "Dorffest unter Platanen"!
Einen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos finden Sie hier.

 

 

nach oben

Philia e.V. unterstützt "MITTENDRIN" und feiert bei der Einweihung mit

11.04.2014
Rittner
 

 

Glück und Regenbogen sieht man nicht über dem eigenen Haus, sondern nur über fremdem.
(Dt. Sprichwort)


Bereits im Oktober 2013 übergibt Philia e.V. den Reinerlös einer Altstadtfest-Tombola in Höhe von Euro 1.250 an die inklusive "Kinderkrippe Mittendrin" der Lebenshilfe Amberg übergeben.

Aus diesem Grunde wird der Bayerisch-griechische Freundschaftsverein zu der offiziellen Einweihungsfeier eingeladen und kann so ein großartiges Projekt unterstützen.

Außerdem überreicht Philia noch einen großen Karton mit verschiedenen Kirschkernkissen, quasi als "trockene Wärmeflaschen" für die Kleinen.
Diese Spende kommt von unserem Vereinsmitglied Birgit Keck, dem wir hierfür herzlich danken.

 

nach oben
 

Philia e.V. steigt ab in die Unterwelt

05.04.2014
Rittner
 
Lesen Sie unseren Bericht über den Besuch der Felsenkeller in Schwandorf.
 

 

 

Mitgliederversammlung 2014 bei Philia

03.04.2014
Rittner
 

Eine Zusammenfassung der Ordentlichen Mitgliederversammlung 2014 finden Sie hier.

 

nach oben

Anschneiden der Wassilopitta bei Philia

14.01.2014
Rittner

Im Rahmen seines Januar-Stammtisches hatte Philia eingeladen, um den Neujahrskuchen, bei den Griechen Wassilopitta genannt, anzuschneiden

Christa hatte den Kuchen mitgebracht, in den sie ein Geldstück mit eingebacken hatte.
Das Anschneiden wurde nach griechischer Tradition von Irini zelebriert. Nach der Segnung durch das Anzeichnen des Kreuzes, schnitt sie den Kuchen an und verteilte ihn.

In Griechenland spielt sich dies normalerweise noch in der Sylvester-Nacht, kurz nach 24 Uhr, in Anwesenheit der Familienmitglieder ab.

Das erste Stück wird dem Herrn des Lebens und seinem Diener Vasileios (Hl. Wassilios, Bischof von Kappadozien), dem wir diese Überlieferung verdanken, gewidmet. Danach wird allen Anwesenden ein Stück gereicht. Zum Schluss bleiben noch einige Stücke für die Fremden (hier für den Wirt Sakis) oder einen unerwarteten Besucher.
Wer die Münze bekommt (bei uns war es Christina), hat Glück für das ganze Jahr - so sagt man zumindest.

Wie so oft bei Sagen und Legenden üblich, gibt es verschiedene Geschichten zum Ursprung des Brauchs. Nach einer Legende z.B. verteilte der Heilige Wassilios Brot mit eingebackenen Münzen an die Armen, ohne durch die milde Gabe ihren Stolz zu verletzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

nach oben
 

Epiphaneia

06.01.2014
Rittner
 

Epiphaneia (griech.) = Erscheinung des Herrn ist der ursprüngliche und heute noch meist gebrauchte Name des am
6. Januar begangenen christlichen Festes, auch als Dreikönigsfest, Dreikönigstag, Heilige Drei Könige bekannt. Das Fest wird bei den Westkirchen den Weisen aus dem Morgenland zugeordnet, in den Ostkirchen jedoch als Tag der Taufe Jesu und Offenbarung der Allerheiligsten Dreifaltigkeit begangen.

 

2013

nach oben
 

"Griechische Küche" mit Philia e.V.

11.12.2013
Rittner
 

Am Mittwoch, den 27. November 2013, hatte Philia zu einem Kochabend für Spezialitäten aus der Griechischen Küche eingeladen.
Hier geht es zu einem ausführlicheren Bericht.

 

 

Griechische Volkstänze bei Philia e.V.

21.11.2013
Rittner
 

Am Samstag, 23. November 2013, um 15:00 Uhr war der erste der Nachmittage mit griechischen Volkstänzen.
Die Veranstaltung findet im 14tägigen Rhythmus statt. Bekannte Tänze werden wiederholt, Variationen eingeübt und immer wieder einmal wird auch ein neuer Tanz gezeigt.

 

Die weiteren Termine sind wie folgt:

07.12.2013;
18.01.2014;
dann geht es weiter am 01.02.2014, 15.02.2014, 01.03.2014,15.03. und 29.03.2014. Der letzte Tanz-Nachmittag in diesem Winterhalbjahr ist am 12.04.2014. Anschließend gemeinsames Abendessen in einem griechischen Restaurant.

Winterferien sind vom 03.03. bis 09.03.2014 und die Osterferien beginnen am 14.04.2014.

 

 
nach oben
 

Dankeschönessen bei Philia e.V.

17.11.2013
Rittner
 

Hier finden Sie unseren Bericht und die Fotos.

 
 

Philia e.V. Tanzgruppe beim Rosenberger Tanzkreis "Von Fremden zu Freunden"

15.11.2013
Rittner
 

 

Sehen Sie hier unseren Bericht.

 
 

Philía unterstützt "Kinderkrippe Mittendrin" der Lebenshilfe Amberg

19.10.2013

Rittner

 

Der Reinerlös der Altstadtfest-Tombola von Philia e.V. in Höhe von Euro 1.250 erhielt in diesem Jahr die inklusive "Kinderkrippe Mittendrin" der Lebenshilfe Amberg.

Hier unser Bericht von der Spendenscheck-Übergabe.

 

 

Philia e.V. beim Griechischen Abend der Jura-Wohnstätten Amberg

31.10.2013
Rittner
 

Neben dem kulinarischen Angebot aus der Küche war die Philia Tanzgruppe mit ihren bunten Trachten und griechischen Volkstänzen ein absoluter Höhepunkt des Griechischen Abends am 30. Oktober 2013, in den Jura-Wohnstätten Amberg.

Sehen Sie hier unseren Bericht.

 
nach oben
 

Interview mit Radio Athina 984.gr

21.10.2013
Rittner
 

Am Freitag Abend erhielt Vera Rittner, Präsidentin von Philia Amberg e.V., einen Anruf von Herrn Thymis Tsiliopoulos von Radio Athina 984.gr mit einer Anfrage für ein Live-Interview auf seinem Sender. Sie hat dem gerne zugestimmt und und unter
http://www.athina984.gr ist etwa ab Mitte der Abspielleiste das gesamte Interview zu hören.

Die Fragen von Herrn Tsiliopoulos drehten sich um die Entstehung der Städtepartnerschaft zwischen Amberg und Trikala und vor allem um die Idee, der Partnerstadt Trikala/Thessalien einen Kreisverkehr zu widmen. Dieser ist soeben in Amberg eingeweiht worden.
Auch wollte er wissen, wie es zur Gründung des Vereins kam, welche Beziehungen zwischen Griechenland und Philia sonst noch bestehen und welche Ziele und Visionen der Verein für die Zukunft verfolgt.

 

 
nach oben
 

Veranstaltungstermine für 2014

19.10.2013
Rittner
 

Aufgepasst!

Hier sind bereits die ersten Termine für 2014. Es handelt sich dabei jeweils um einen Samstag, Beginn jeweils um15:00 Uhr.

25.01.2014: Brauereiführung im "Schlodererbräu" in Amberg (Unkostenbeitrag € 6,00)

05.04.2014: Felsenkellerführung in Schwandorf

Details zu den beiden Terminen gibt es bei Werner oder Birgit.

 

 

Philia-Tanzgruppe beim JUZ Familienfest

13.10.2013
Rittner
 

Der Einladung folgt die Tanzgruppe von Philia e.V. gerne und tanzt am Sonntag, dem 13.10.2013 beim Familienfest im Amberger JUZ.

 

 

nach oben
 

Neuer Kreisverkehr wird Trikala gewidmet

10.10.2013
Rittner
 

OB Dandorfer gibt am Mittwoch, den 09. Oktober 2013, in Anwesenheit einer Delegation aus der Partnerstadt Trikala und der Vorsitzenden der beiden Amberger Freundschaftsvereine den neuen Kreisverkehr frei.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie unter "aktuelles".

 

 

Neugriechisch-Kurs bei Philia mit VHS

15.09.2013
Rittner
 

Auf vielfach an sie herangetragenen Wunsch wird die Präsidentin von Philia e.V., Vera Rittner, in Zusammenarbeit mit der VHS Amberg, einen Neugriechisch-Kurs für Schüler mit Griechisch-Vorkenntnissen anbieten.

Es handelt sich dabei um einen sog. Kompaktkurs, der an drei Samstag Vormittagen, z.B. 09., 16. und 23. November 2013 stattfinden soll. Beginn wird um 10:00 Uhr, Ende um 13:30 Uhr sein. Es sind also jeweils 4 Unterrichtsstunden mit 30 Min. Pause nach den ersten beiden Unterrichtsstunden.
Der Schwerpunkt des Sprachkurses liegt vor allem auf der Wiederholung von sowohl unbedingt notwendiger Grammatik, als auch - und dies vor allem - auf der Stärkung des "Hör-Verstehens" des Neugriechischen.
Es wird kein Buch benötigt; hinsichtlich Grammatik, Wortschatz und Texten gibt die Kursleiterin jedoch selbst angefertigte Unterlagen heraus.

Als Mindest-Schülerzahl werden 12 Personen vorausgesetzt.

Die VHS wird einen Raum in ihrem Gebäude in der Stadt zur Verfügung stellen. Die Kosten für den Kurs würden sich auf
Euro 30,-- belaufen, die an die Volkshochschule zu entrichten sind.

Erste Anmeldungen bitte an info@philia-ev.de. Sobald eine ausreichende Teilnehmerzahl erreicht ist, werden die Anmeldungen von Philia e.V. an die VHS weitergeleitet und von dort aus weiter bearbeitet.

 

nach oben
 

Philia e.V. "pilgert" zum Maus(i)berg

08.09.2013
Rittner
 

Am 08. September 2013 wanderte eine Gruppe Vereinsmitglieder nach kurzem "Rundruf" zum Maus(i)berg.

Hier unser Kurzbericht.

 

 

Philia e.V. "pilgert" zum Frohnbergfest

16.08.2013
Rittner
 

Am 15. August 2013, also an Mariä Himmelfahrt, wanderte eine Gruppe Vereinsmitglieder schnell entschlossen zum Frohnberg.

Hier unser Kurzbericht.

 

 

Philia e.V. Tanzgruppe tanzt für Senioren

03.08.2013
Rittner
 

Am Samstag, dem 03. August 2013, tanzte die Philia-Tanzgruppe für die Seniorinnen und Senioren der "Bühler Höhe" in Sulzbach-Rosenberg.

Sehen Sie hier unseren Bericht und die Fotos.

 

nach oben
 

Backofenfest bei Philia e.V.

25.06.2013
Rittner
 

Am Samstag, dem 20.Juli 2013, fand bei Philia das allerseits beliebte Backofenfest statt.

Hier geht es zum bebilderten Bericht.

 

 

Wir sind wieder zurück!

16.07.2013
Rittner
 

Ein erstes Foto von unserer Vereinsreise nach Griechenland.


Ein ausführliches Reisetagebuch kann man hier finden. Die Fotos sind nun auch da!

 

 

Philia e. V beim Altstadtfest Amberg

21.06.2013
Rittner
 

Lesen Sie den ausführlichen Bericht mit Fotos.

 

 
nach oben
 

20 Jahre Philia und griechisches Osterfest am 05. Mai 2013

12.05.2013
Rittner
 

Lesen Sie den ausführlichen Bericht mit Fotos.

Übrigens: 2014 wird das griechische Osterfest zusammen mit dem Osterfest in Deutschland am 20. April gefeiert.

 
 

Philia hat gewählt

15.04.2013
Rittner
 

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

 
nach oben
 

Philia reist nach Griechenland

12.02.2013
Rittner
 

Unsere Planungen für eine Vereinsreise nach Nordwest-Griechenland und Trikala sind abgeschlossen.

Der Termin dafür steht nun fest: Start ist am Montag, dem 24.Juni 2013; Rückkehr wird am Dienstag, dem 02. Juli 2013, sein.

Eine ausführliche Beschreibung dieser Reise ist hier zu finden sein

 

 
 

Tanzseminar mit G. Nikiforidis

25.02.2013
Rittner
 

Und so fängt das Tanzjahr gut an. Grigori war zu einem Wochenendseminar angereist und hatte eine Vielzahl neuer Schritte von Volkstänzen aus Makedonien, Thessalien, Thrakien, Epirus und dem Pontos (der Schwarzmeerküste) dabei.

Für Interessierte gibt es hier noch mehr Eindrücke von den beiden Tagen.


 
nach oben
 

der Verein tanzt

12.02.2013
Rittner
 

Das Foto kann nur ein bisschen zeigen, wie viel Freude das Tanzen im Verein macht!


 

 
 

Hier beginnt ein neues Jahr!

01.01.2013
Rittner
 
 
 

Dankeschönessen bei Philia

26.11.2012
Rittner
 


Für die fleißigen Helfer bei den verschiedenen Vereinsveranstaltungen, aber auch für die Unterstützer des Vereins fand am Samstag, dem 24.11.2012, in der Taverna Sorbas das Dankeschönessen statt.

Eine spontane Spendensammlung für die Typisierungsaktion "Kathi Fuchs" brachte stolze Euro 500,-- ein, die am 06.12.12 an Frau Schommer übergeben wurden.

Außerdem gab es für einige Mitglieder eine Urkunde nebst Geschenk für 10jährige Vereinstreue.


 
nach oben
 

Stadttheaterführung mit Philia

17.11.2012
Rittner
 


Am Samstag, dem 17. November 2012, um 15 Uhr, fand für interessierte Mitglieder von Philia eine Stadttheaterführung statt.

Lesen mehr hierzu!


 
 
 

Philia-Tanzgruppe beim Tempel Marathon

06.10.2012
Rittner
 

Beim zweiten Tempel-Marathon in Etsdorf unterstützte die Philia-Tanzgruppe die Veranstaltung mit griechischen Tänzen in Originaltrachten.

Auch ein Aufnahmeteam des Bayerischen Rundfunk Fernsehen fand das interessant und berichtete darüber im Rahmen der Sendung "Gesundheit" im dritten Programm des Bayerischen Fernsehens.

 

nach oben
 

Wir gratulieren zum 80. Geburtstag!

29.09.2012
Rittner
 

 

Wir gratulieren unserem Vereinsmitglied Willi ganz herzlich zu seinem 80. Geburtstag und schicken ihm die besten Glückwünsche nach Vietnam, wo er sich zur Zeit mit seiner Frau Nguyen aufhält.

Chúc hanh-phúc, Willi !

 

Ausflug nach "Nepal Himalaya" und zu den Weinhängen des bayerischen Donautals

11.09.2012
Rittner
 

 

Hier finden Sie unseren Bericht.

 



 
nach oben
 
 

Philia übergibt Geldspende für Kinderhilfe Bethlehem

21.08.2012
Rittner
 

 

Hier finden Sie unseren Bericht.

 



 
nach oben
 

Philia tanzt im Seniorenzentrum Bühler Höhe in Sulzbach-Rosenberg

08.08.2012
Rittner
 

 

Hier finden Sie unseren Bericht.

 



 
 

Philia tanzt beim Sommerfest im Wallmenichhaus Amberg

30.07.2012
Rittner
 

 

Hier finden Sie unseren ausführlichen Bericht.



 
nach oben
 

Backofenfest bei Philia e.V.

23.07.12
Rittner
 

 

Unseren Bericht finden Sie hier.

 

 


 
nach oben
 

Philia und die "Bürgerskulptur"

23.07.12
Rittner
 

 

Unseren Bericht finden Sie hier.

 

 


 
 

Philia tanzt bei der 30-Jahrfeier der Jura-Wohnstätten Amberg

18.07.2012
Rittner
 

 

Einen Bildbericht finden Sie hier.


 
 

Philia feiert sein "griechisches Dorffest unter Platanen" beim Amberger Altstadtfest 2012

18.06.2012
Rittner
 

 

Einen Bildbericht finden Sie hier.


 
nach oben
 

Philia wandert am 28. April 2012 ins "Blaue" und feiert mit der Europa Union am 05. Mai 2012 den Europa-Tag

07.05.2012
Rittner
 

Wollen Sie mehr darüber erfahren, dann lesen Sie hier weiter!

 


   

 

 

 

Philia bringt griechisches Flair ins Marienheim, Amberg

19.04.2012
Rittner
 

 

Mit griechischen Volkstänzen in Trachten aus verschiedenen Gegenden Griechenlands feiert die Tanzgruppe von Philia mit den Bewohnern und Gästen des Marienheims am 19. April 2012 einen "Griechischen Tag".

 

 

nach oben
 

Veranstaltungen bei und mit Philia e.V. in 2012

09.03.2012
Rittner
 

 

Die von Philia e.V. für das Jahr 2012 geplanten Veranstaltungen finden Sie unter Termine.

 

 

Culinaria Graeca - Griechische Küche bei Philia e.V.

11.02.2012
Rittner
 

 

Am Freitag, den 16. März 2012, fand in der Rupert-Egenberger-Schule wieder das allseits beliebte „griechisch Kochen mit Philia“ statt.

Sehen Sie hier unseren bebilderten Bericht!

 

 

Der Neujahrskuchen wird angeschnitten

11.02.2012
Rittner
 

Im Rahmen des ersten Vereinsstammtisches im neuen Jahr 2012 pflegt der bayerisch-griechisches Freundschaftsverein Philia e.V. griechisches Brauchtum mit dem Anschneiden der Wassilopita. Hier der Bericht dazu.

 

 

Teilnahme am Athen ClassicMarathon 2011

01.12.2011
Rittner
 

Es ist zwar schon einige Zeit seither vergangen, aber der Bericht ist dennoch sehr interessant. Lesen Sie selbst!

 

 

Griechische Tänze als Geburtstagsständchen

25.11.2011
Rittner
 

Am Montag, den 21.11. 2011, wurde den Seniorinnen und Senioren im Hl. Geist Stift in Amberg eine besondere Geburtstagsfreude zuteil: Die Tanzgruppe von Philia e.V. brachte sonnige Grüße mit ihren bunten Trachten und Tänzen aus vielen Regionen Griechenlands zu den Bewohnern und lud diese auch zu einem Tänzchen ein.

 

 

 

nach oben

 

Philia e.V. beim "Dankeschön-Essen"

25.11.2011
Rittner
 

Bereits am Samstag, den 12. November 2011, fand das jährlich stattfindende Dankeschön-Essen von Philia e.V. statt.

Gefeiert wurde dieses Jahr in der Taverna Syrtaki, und zwar so, wie es sich für "Griechen" gehört: mit Essen, Trinken, Tänzen und viel guter Laune!

 

 
 
 

Philia hilft mit Spende

10.11.2011
Rittner
 
Bericht und auch Fotos dazu finden Sie unter Aktuelles.
 
 
 

Philia feiert mit Jura-Wohnheim Sulzbach-Rosenberg

21.10.2011
Rittner
 

Die Leiterin der Jura-Wohnstätten, Frau Küfner, hatte die Tanzgruppe von Philia zu einem "Griechischen Abend" nach Sulzbach-Rosenberg eingeladen und wir waren gerne gekommen.

Mit Berichten zum Land, zu den Trachten und zur Musik wurde den Bewohnern der Zugang zur griechischen Kultur und zu griechischem Leben geöffnet. Die heitere Stimmung der griechischen Volkstänze übertrug sich schnell auf die anwesenden Bewohner und sie klatschten voll Freude und Begeisterung mit und schlossen sich derTanzgruppe gerne bei einem bzw. mehreren Tänzen an.

Ein kulinarischer Ausflug nach Griechenland wurde nach den Tänzen mit entsprechenden Speisen aus der Küche unternommen.

Mit jeweils einem noch druckfrischen Kalender der Lebenshilfe Amberg bedankte sich Frau Küfner bei der Philia Tanzgruppe und den Vereinsmitgliedern ganz herzlich.


 

nach oben

 

Der deutsch-griechische Traum

12.10.2011
Rittner
 

Ein Interview der MZ-Mitarbeiterin Angelika Sauerer mit der Präsidentin von Philia, Vera Rittner, wurde zur Titelgeschichte der Mittelbayerischen Wochenendausgabe "nr. sieben".

Der deutsch-griechische Traum - Idealisierte Antike oder nur das Gyros um die Ecke? Griechenland sollte weder überhöht noch reduziert werden. Sondern neu entdeckt.

Lesen Sie hier weiter. Seite 2 und Seite 3 finden sie ebenfalls.

 
 

Philia unterstützt Tempel-Marathon in Etsdorf

04.10.2011
Rittner
 

 

Heuer fand zum ersten Mal am 03. Oktober in Etsdorf der Tempel-Marathon anlässlich des 2500. Jahrestages der Schlacht von Marathon statt.


Einen ausführlicheren Bericht über die Veranstaltung sowie weitere Fotos dazu finden Sie hier.



 
 

Philia und der Backofen

02.09.2011
Rittner
 
Bericht und auch Fotos dazu finden Sie unter Aktuelles.
 
nach oben
 
 
 

Philia auf dem Mariahilfberg

20.08.2011
Rittner
 
Bericht und auch Fotos dazu finden Sie unter Aktuelles.
 
nach oben
 
 

Philia tanzt im Wallmenichhaus Amberg

10.07.2011
Rittner
 
Bericht und auch Fotos dazu finden Sie unter Aktuelles.
 
 
 
nach oben
 
 

Amberger Altstadtfest bei Philia

12.07.2011
Rittner
 

Auch 2011 waren wir wieder am "Schweinchenbrunnen" neben dem Café Baroco vertreten und feierten ein griechisches Dorffest unter Platanen.

Wir bedanken uns bei unseren Gästen! Weitere Infos zur Veranstaltung selbst gibt es hier und dort jetzt auch die neuen Fotos!

 

 

 

 

Vereinsreise nach Rhodos

16.06.2011
Rittner
 
Bericht und auch Fotos dazu finden Sie unter Aktuelles.
 
nach oben
 
 
 

Fahrt auf einer"navis lusoria" am 05.06.2011

06.06.2011
Rittner
 

Das Präsidium des Vereins hatte für vergangenen Sonntag zu einer knapp 2-stündigen Flussfahrt auf einem Kriegsschiff-Typ der Spätantike, einem als "navis lusoria" (lateinisch wörtlich "spielerisches/tänzerisches Schiff") bezeichneten, schlanken und flachgehenden Ruderschiff eingeladen.

Der Wettergott hatte bestes Kaiserwetter beigesteuert und erwartungsvoll und gutgelaunt waren 31 Vereinsmitglieder der Aufforderung der Präsidentin gefolgt: "Hiermit ergeht an euch der Aufruf und die Verpflichtung, euch zum Zwecke der Fortbewegung der "navis lusoria Regina" tapfer und ergeben einzufinden in Mariaort bei Regensburg, und zwar am Sonntag, 05. Juni 2011, Schlag 11 Uhr! Bei Nichterscheinen droht Zwangsvorführung durch die Schergen!"




Auf den Spuren der alten Griechen bzw. Römer mussten die Mitglieder von Philia e.V. selbst auf den harten Ruderbänken Platz nehmen, die Rudertechnik mit den relativ schwer handhabbaren „Riemen“ erlernen, um das Boot – unter den wachsamen Augen und mit Anleitung eines patentierten Kapitäns - auf der Naab flussauf- und flussabwärts zu bewegen.



Die Ausführungen und Erklärungen des Projektleiters Heinrich Konen vom Lehrstuhl für Alte Geschichte der Universität Regensburg wurden unterhaltsam dargeboten und trugen sehr zum Verständnis der Schifffahrt in der Spätantike bei. Das Fahren auf diesem römischen Flussschiff bietet sozusagen die einzigartige Möglichkeit, mit dem Ruder in der Hand in das Alltagsleben am spätantiken Flusslimes einzutauchen.



Nach der knapp zweistündigen Flussfahrt - in Ruderpausen gab es ebenfalls Erklärungen zur Geschichte aus der Zeit der "navis lusoria" - kam die "Regina" an die Anlegestelle zurück, nicht ohne vorher einen kurzen "Stresstest" von den Ruderern einzufordern. Für die "abgesteckte" Strecke wurden 1 Minute 26 Sekunden benötigt, was als bestes Ergebnis für diesen Tag und wahrscheinlich auch noch für den nächsten notiert werden konnte!



Eine gemeinsame Mittagsmahlzeit in Mariaort rundete das wirklich einmalige Erlebnis dieses Tages ab.

An dieser Stelle noch ein bayerisch-griechisches Dankeschön bzw. Evcharistó an die Männer um Dr. Heinrich Konen von der Universität Regensburg.


 
nach oben
 
 

Wanderung nach Hohenburg und 90. Geburtstag unseres Mitglieds Elsbeth N.

16.05.2011
Rittner
 
Berichte und Fotos dazu finden Sie unter Aktuelles.
 
 
 

Mitgliederversammlung und Neuwahl 2011

05.05.2011
Rittner
 
Lesen Sie hier einen Bericht darüber.
 
nach oben
 

Veranstaltungen bei Philia in 2011

26.01.2011
Rittner
 

 

Veranstaltungen und Termine im Jahr 2011 bei und mit Philia e.V. finden Sie hier.


 

Stammtisch-Termine 2011

04.01.2011
Rittner
 
Hier gelangen Sie zu den Stammtisch-Terminen für 2011!
 
 

Neue Inhalte

10.12.2010
Rittner
 
Einen Bericht zum Dankeschönessen 2010 finden Sie hier.
Außerdem gibt es einige Fotos, die zeigen wieviel Spaß die Teilnahme am Tanzkurs für griechische Volkstänze machen kann.
 
 
nach oben
 

Griechische Küche bei Philia e.V.

06.10.2010
Rittner
 

Am 01. Oktober 2010 trafen sich die kochbegeisterten Mitglieder von Philia zum jährlich stattfindenden Kochabend. Da die Einsatzmöglichkeiten in den beiden, zur Verfügung stehenden Küchen begrenzt sind, gibt es bei Otti Lang, der Leiterin dieses Abends, eine lange Warte- bzw. Meldeliste.

Eigentlich sprechen die Bilder für sich: Schon die Vorbereitungen machten allen Teilnehmern viel Spaß.
Als dann die ganzen Gerichte - Vorspeisen, Hauptspeisen und natürlich auch Desserts - auf dem Tisch standen, gab es Applaus für die gute Planung und alle Köche!


 
 
nach oben
 

Erlös aus Altstadtfesttombola an gemeinnützige Einrichtungen übergeben - Mitgliederehrung

09.09.2010
Rittner
 

Im Rahmen des monatlichen Stammtisches am 09.09.2010 überreichten die Präsidentin von Philia e.V., Vera Rittner, und der Kassenwart, Wolfgang Lang, die Spenden, die aus dem Erlös der Tombola anlässlich des Amberger Altstadtfests 2010 ausgeschüttet werden konnten:
Auch in diesem Jahr konnten zwei gemeinnützige Einrichtungen mit Geld- bzw. Sachspenden unterstützt werden.
Es handelt sich dabei um den Amberger Hospizverein, dessen Vorsitzender, Herr Dr. Klaus Hoffmann, eine Geldspende von Euro 900,-- in Empfang nehmen konnte. Für die Jura-Wohnstätten Amberg erhielt Frau Peter-Hammer zwei Sachpreise im Werte von Euro 650,--. Hierbei handelt es sich um einen Flachbild-Fernseher und einen DVD-Player, welche den Aufenthalt im Verhinderungspflegezimmer angenehmer gestalten sollen. Diese Spende wurde zu einem großen Teil vom Inhaber der Fa. Baumgärtner, Herrn Markus Schmalzl, mitfinanziert.

Nach der Spendenübergabe wurden einige Mitglieder für 10-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Das Präsidium bedankte sich für ihre Treue mit jeweils einer Urkunde und einem Gratis-Essen bzw. einem Schirm mit Vereinslogo.

nach oben
 
 

Backofenfest am 25.07.2010

27.07.2010
Rittner
 

Das Backofenfest fand am Sonntag, 25. Juli 2010, statt.

Einzelheiten dazu hier.

 
 

Philia tanzt im Wallmenichhaus Amberg

24.07.2010
Rittner
 

Auf Einladung der Heimleitung des Wallmenichhauses Amberg tanzte die vereinseigene Tanzgruppe von Philia beim griechischen Sommerfest. Besonderer Höhepunkt in diesem Jahr:

die Integration von begeisterten Tanzschülern der Jura-Wohnstätten Amberg und Sulzbach-Rosenberg!

Einen bebilderten Bericht finden Sie hier.

 
nach oben
 
 

Altstadtfest Amberg 2010

16.06.2010
Rittner
 

Auch in diesem Jahr haben uns alle Freunde griechischer Kultur und unseres Vereins Philia wie gewohnt "Am Schweinchenbrunnen" gefunden.

Einen ausführlichen Bericht und aktuelle Fotos finden Sie ab heute hier.

 

 
 
 

Wandern mit Philia

07.06.2010
Rittner
 

Schon mehrmals haben wir über kurzfristig in unser Programm aufgenommene Wanderungen berichtet. Lesen Sie hier mehr darüber.

 
nach oben
 
 

Termin für Tanz-Seminar

05.03.2010
Rittner
 

 

Das Wochenend-Tanzseminar mit griechischen Volkstänzen fand statt am

Samstag, 06.03 und Sonntag, 07.03.2010

Lesen Sie hierzu den Bericht.

 
nach oben
 

Balladenkonzert mit Künstlern aus Thessaloniki

23.11.2009
Rittner
 

 

Unter der Überschrift "Lasst Noten sprechen" luden die Künstler Sofia und Pantelis Tzovenos aus Thessaloniki am Sonntag, den 22.11.2009, zu einem Balladenkonzert nach Amberg einladen.

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Amberg nahmen die beiden griechischen Vereine Hellas und Philia Amberg die Besucher auf eine musikalische Reise durch die Poesie Griechenlands mit.

Mit modernen Liedern des urbanen Griechenlands und mit Werken von bekannten griechischen Komponisten wie Mikis Theodorakis, Manos Hatzidakis, Haris Alexiou u.a. gestalteten die beiden Künstler aus Griechenland eine Soiree im Autohaus Peter in Amberg.

Damit das doch meist deutschsprachige Publikum die Lieder, die von Liebe und Sehnsucht, aber auch von Schmerz und Leid der Drogensucht, erzählten, besser verstehen konnte, übernahm Herr Andreas Denk auf hervorragende Art und Weise den Part des Sprechers und Interpreten von Inhalt und Ausdruck der insgesamt ca. 30 Musikstücke.

Aber auch das starke Gefühl für Melodien, das Sofia und Pandelis überzeugend verrmittelten,

- etwa leichte Melancholie wie z.B. bei Georgios Zográfos, der den Beginn eines Lebens beschreibt; ein Kind, welches in der kalten Nacht die Hände hochhebt zu den Sternen, um sie zu wärmen
- oder traurig und verhalten wie bei "Das Gefängnis" von Dionissios Savopoulos
- oder voller Leidenschaft und Erotik in den Liedern, die von beginnenden oder gescheiterten Liebesbeziehungen berichten,

trug dazu bei, den Zuhörer auf eine ganz besondere Art mit griechischen Balladen und Liedern vertraut zu machen.

Das Autohaus Peter hat sich bereits herausragend in Amberg und Umgebung als Veranstaltungsort für besondere Produktionen eingeführt. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz besonders bei Herrn Hans-Jürgen Peter für seine großzügige Unterstützung bedanken.
Aber auch an alle anderen Unterstützer, von Musiktechnik bis Unterkunft für die Künstler, ein ganz herzliches Dankeschön!

 

In der Konzertpause luden die beiden veranstaltenden Vereine, Hellas und Philia e.V., die Gäste zu einem kleinen Umtrunk mit griechischem Wein ein.

Natürlich durften die Künstler nicht ohne einige Zugaben ihr Konzert in Amberg beenden. Großer, lange anhaltender Beifall war der Lohn,
- auch für die Veranstalter Philía und Hellas -, für eine gelungene Soiree.

 


 
nach oben
 

Dankeschönessen bei Philia

15.11.2009
Rittner
 

Für alle Helfer und Mitarbeiter des Vereins bei Veranstaltungen wie Altstadtfest, Weinfest usw. gab es am Samstag, 14.11.2009, ein Dankeschön-Essen im Restaurant "Zur Alten Kaserne" in Amberg.



Bei hervorragendem Essen in Buffet-Form, das von der Wirtin, Frau Wasso Anastasiadis und ihren Helfern zubereitet worden war, feierten die etwa 40 Mitglieder bis in die späte Nacht. Auch ein traditionelles Tänzchen zu vorgerückter Stunde trug zur guten Stimmung bei.

 
 
nach oben
 

Besuch in Trikala

13.10.2009
Rittner
 

Auf Einladung des Amberger Oberbürgermeisters, besuchte die Präsidentin von Philia e.V., Frau Vera Rittner, vom 07. bis 11.10.2009 zusammen mit einer Delegation aus Amberg die griechische Partnerstadt Trikala.

Sehen Sie hierzu Bilder aus Trikala.

Hier finden Sie unseren Bericht.

 
 

Griechisches Weinfest bei Philía e.V.

05.11.2009
Rittner
 

Am Samstag, den 24.10.2009, veranstaltete Philía wieder ein griechisches Weinfest im Pfarrsaal St. Georg, Malteserplatz 4, in Amberg.

Lesen Sie hier unseren Bericht.

 






 
nach oben
 
 

Philia wanderte "auf den Spuren der Henker" durch Ambergs Altstadt

24.09.2009
Rittner
 

Am Samstag, den 19.09.2009, begab sich Philia im Rahmen einer "besonderen Stadtführung" auf den Spuren der Henker durch Ambergs Altstadt.
Lesen Sie einen ausführlichen Bericht hierzu.

 
 

Besuch in Achladia - Brandschutz auf der Peloponnes

04.08.2009
Rittner
 


Lesen Sie einen bebilderten Bericht über den Besuch eines Vorstandsmitglieds im Dorf Achladia auf der Peloponnes.

Philía hatte dort im vergangenen Jahr zusammen mit Hellas Hilfe zur Selbsthilfe geleistet.

 
nach oben
 

Philía überreicht 1000-Euro-Spende

04.08.2009
Rittner


Im Rahmen seines monatlichen Stammtisches überreichte das Präsidium des bayerisch-griechischen Freundschaftsvereins Philia e.V. am 03.08.2009 den Erlös aus seiner diesjährigen Altstadtfest-Tombola.

Insgesamt konnten Euro 1.000,-- an die Leiterinnen des Kindergartens "Am Schelmengraben" und "St. Konrad" übergeben werden.


In "St. Konrad" sollen mit Hilfe der Spende Garten-Spielgeräte eingekauft werden und im Kindergarten "Am Schelmengraben" kommt man damit der Anschaffung eines großen Klettergerüsts ein kräftiges Stück näher.

Die Freude war sowohl auf Seiten der Beschenkten als auch der Schenkenden groß, und das Präsidium von Philia e.V. dankt allen Spendern der Tombola-Preise ganz herzlich, aber auch seinen Mitgliedern, die durch ihre großartige Vereinsarbeit zu diesem Erfolg beigetragen haben.

 
 
nach oben
 

Philía e.V. besucht das Luftmuseum Amberg

27.07.2009
Rittner
 

Auf der Suche nach Luftveränderung fand der bayerisch-griechische Freundschaftsverein Philía e.V. diese am 25.07.2009 im Amberger Luftmuseum.

In zwei Gruppen aufgeteilt wurden die zahlreich teilnehmenden Mitglieder durch das seit Anfang 2006 bestehende Luftmuseum Amberg geführt.
Es gab viel zu sehen, zu spüren und zu hören. Luft ist überall und wird wohl deshalb häufig nicht wirklich wahrgenommen. Dieser Wahrnehmung wurde im Luftmuseum tatkräftig auf die Sprünge geholfen.

Ein Besuch im "fliegenden Klassenzimmer", ein kurzes Bad in der "Luftdusche", eine imaginäre Reise mit dem "fliegenden Teppich", ein Besuch "der Bar", ein kurzes Platznehmen auf dem "Pneu-Thron", ein interessiertes Lauschen der Aeolsharfe, der Einkaufstütenorgel und dem Herbstwind ...



Es ging durch viele Ausstellungsräume treppauf und treppab und die Ausführungen des Museumsleiters und Künstlers Wilhelm Koch sowie seiner Mitarbeiterin nahm den staunenden Vereinsmitgliedern fast die Luft!

Auf dem Weg zur sich anschließenden Einkehr in eine Braugaststätte konnten die atemlosen Mitglieder wieder Luft holen und sich mit einer kräftigen Brotzeit für den späteren Heimweg stärken.

 
nach oben
 
 
 

Philìa beim Amberger Altstadtfest 2009

21.06.2009
Rittner
 

In diesem Jahr hatte unser Verein ein kleines Jubiläum zu feiern:

15 Jahre Teilnahme beim Amberger Altstadtfest veranlasste die Vereinsführung zu einem Experiment, das bei den Zuschauern sehr gut ankam.
Am Sonntag eröffnete die Tanzgruppe des "Griechischen Heimatvereins Lauf" in pontischen Trachten, begleitet von Lefteris Amanatidis den Nachmittag.


Danach kam die oberpfälzer Trachtengruppe unter Leitung von Herrn Frieser und stellte zwei Tänze vor.


Und dann ging es in diesem Wechsel weiter, bis zum Abschluss die griechischen Tänzerinnen und Tänzer gemeinsam mit den Oberpfälzern sowie den anwesenden Gästen eine Sternpolka tanzten.

Bayerisch-griechisch war auf diese Weise vollendet dargestellt und der Kontrast war zugleich das Bindeglied zwischen den völlig unterschiedlichen Tänzen bzw. der Musik.



Ein weiteres Experiment kam laut Rückmeldung der Gäste ebenfalls sehr gut an: das erst vor kurzem eröffnete Café Baroco bot den eigens dafür kreierten Kaffee "Philía" an, was neben den anderen Kaffee-Sorten gut angenommen wurde. Egal ob an den Biertischen oder den Tischen des Cafés - die Gäste waren bunt gemischt und freuten sich über Gyros mit Pitta und Tzatziki, griechischem Wein und Ouzo sowie bayerischem Bier und einer riesigen Auswahl an sehr gutem Kaffee.

Ein seit 15 Jahren bekannter Höhepunkt war gegen 17:30 die Verlosung des Hauptpreises. Ein 500-Euro-Gutschein für eine Reise, den die Sponsoren Philia und Reisebüro Hummel zur Verfügung gestellt hatten, sowie weitere schöne Hauptpreise brachten eine beträchtliche Summe (wird demnächst hier bekannt gegeben) ein, die zu gleichen Teilen dem Ammersrichter Kindergarten und dem Amberger Kindergarten am Schelmengraben zukommen werden.

Auch die Auftritte der vereinseigenen Tanzgruppe in ihren bunten Original-Trachten wurde von den Gästen sehr gut angenommen. Der Platz am Schweinchenbrunnen war voller interessierter Zuschauer, die auch nach den Tänzen noch gerne an dem kleinen "griechischen Dorfplatz" unter Platanen blieben, um mit Philía und seinen griechischen Freunden zu feiern.

 
nach oben
 
 

Das neue Präsidium ist das alte Präsidium

18.05.2009
Rittner
 

Am Donnerstag, 08.05.2009, fanden bei Philia e.V. Neuwahlen statt.

Nach den Rechenschaftsberichten von Präsidentin und Schatzmeister erfolgte die Entlastung des gesamten Präsidiums durch die zahlreich anwesenden Mitglieder.

Bei der Durchführung der Wahlen gab es keine Überraschungen. Alle Personen wurden in ihren Ämtern bestätigt. Die einzige Änderung erfolgte beim Amt des Schriftführers, der sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellte.

In einer kurzen Ansprache bedankte sich die Präsidentin bei allen Mitgliedern für die großartige Unterstützung bei der Vereinsarbeit.
Viele der für das laufende Kalenderjahr geplanten Veranstaltungen sind bereits ausgebucht, wie z.B. der "Griechische Kochabend - Culinaria Graeca" am 20.05.2009.

 

 
 

Retsina - ein besonderer Wein

10.02.2006
Rittner
 
Jeder hat wohl schon einmal diesen Wein probiert. Hier bekommen Sie wichtige Information über seinen Ursprung und seine Herstellung.
 
 
 

PHILIA-Tanzgruppe

10.01.2005
Rittner

 


Eigentlich gibt es die griechische Volkstanzgruppe des Vereins Philía schon seit einiger Zeit. Sie konnte auch bereits bei vielen Auftritten ihr Können beweisen.
Lesen Sie hier alles darüber.

 
nach oben
 

Griechisches Weinfest bei Philía e.V.

14.04.2008
Rittner

 

Lesen Sie hierzu unsere jährlich wiederkehrenden Berichte unter Aktuelles


 
nach oben
 
Die griechische Sprache und ihre Schrift
16.02.04
Rittner

 

Woher stammt eigentlich die griechische Sprache?
Die Antwort darauf finden Sie unter Landeskundliches.

 

 
Trikalas Oberbürgermeister in Amberg
08.02.04
Rittner




Einen Bericht hierzu finden Sie unter Aktuelles.

 
nach oben
 
Griechenland - wie es nicht jeder kennt
12.06.03
Rittner

Ein Bericht über eine "Klassenfahrt" von Teilnehmern des VHS-Kurses Neugriechisch mit ihrer Kursleiterin durch Nordwest-Griechenland. Näheres hierzu unter Landeskundliches.
 
 
Rezepte
31.05.02
Rittner
Rezepte finden Sie im Blickpunkt unter Kulinarisches!

Schicken Sie uns Ihr Rezept an v.rittner@philia-ev.de. Wir werden es gerne veröffentlichen.
 
nach oben
 
Mehr als 1000 Besucher
20.10.01
Rittner


Wir freuen uns sehr, dass noch vor Ablauf des ersten Jahres unserer Online-Präsenz bereits mehr als 1000 Besucher auf unseren Seiten vorbeigeschaut haben!

 

 
     
Wir sind online!
30.10.00
Rittner
Seit dem 28.10.2000 sind wir mit unserer Seite online! Bitte tragen Sie sich im Gästebuch ein. Korrekturen und Verbesserungsvorschläge bitte an unseren Webmaster. Danke!  
 
nach oben